CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schreibmaschine – für den privaten oder geschäftlichen Bereich

Noch immer gibt es, trotz Computer und Co. elektrische Schreibmaschinen zu kaufen. Mechanische Geräte werden Gerüchten zufolge keine mehr hergestellt. Antike Geräte kann man allerdings noch auf Flohmärkten finden. Dort haben sie meist hohe Sammlerwerte. Aber wer kauft heutzutage überhaupt noch eine Schreibmaschine. Es sind diejenigen, die sich weiterhin sträuben, mit der neuen Technik schritt zu halten, die sich an das Medium Computer nicht gewöhnen können oder möchten.

Schreibmaschine Text 2014

Welche Vorteile hat die Schreibmaschine zu bieten?

SchreibmaschineAuch die längst vergessene Schreibmaschine hat ihre Vorteile. Mechanische Geräte, die es kaum noch neu zu kaufen gibt, kommen vollständig ohne Strom aus. Systemabsturz ist kein Thema bei der guten alten Schreibmaschine und Viren muss man auch keine befürchten. Außerdem kann man problemlos mehrere Durchschläge auf einmal erstellen. Aber ehrlich, das sind nun keine Argumente für eine normale elektrische Schreibmaschine. Das einzige Argument das wirklich zählt ist, dass Schriftsteller zum Beispiel mit der Schreibmaschine gezielt arbeiten können, ohne blinkende Mails im Hintergrund, ohne Freunde im Facebook. Man konzentriert sich nur auf das Schreiben. Das aber auch nur, wenn man nicht bereit ist, sich mit den neuen Medien auseinanderzusetzen.

Auch heute noch gibt es einige Hersteller, die noch kleine Chargen Schreibmaschinen herstellen. Wer es gewohnt ist, mit der Schreibmaschine zu schreiben, wem es nicht wichtig ist, seine Texte zu speichern, und wer einfach nicht mehr die Muse hat, sich mit den neuen Medien anzufreunden, der kauft sich eben eine Schreibmaschine. Das sind vor allem ältere Menschen, die mit ihren Gewohnheiten nicht brechen wollen. Bei Amazon.de und anderen Online-Shops kann man daher auch heute noch recht gute Modelle von Schreibmaschinen finden.

Die alte Schreibmaschine hat noch nicht ausgedient

Über Fachzeitschriften und Testberichte kann man leider keine Informationen mehr zur guten alten Schreibmaschine finden. Daher sind die Online Shops mit ihren Kundenrezessionen ideal, um herauszufinden, welche Schreibmaschine wohl den gewünschten Zweck erfüllen kann. Einen Vergleichssieger gibt es daher auch nicht mehr, wohl aber bevorzugte Modelle der Kunden. Bei Amazon zum Beispiel findet man dann auch noch das nötige Zubehör wie Typenräder, Farbbänder oder Korrekturbänder, die zu den Maschinen benötigt werden. Mit einem eingebauten Display hat man dann auch schon recht fortschrittliche Modelle zum Arbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Tintenpatrone – Original oder Fremdtinte?
  2. Barcode-Scanner auch für den Hausgebrauch
  3. Steckdosen kann man in der Wohnung, im Garten und im Hobbyraum nicht genug haben
  4. Batterietester für Haushalt und Auto
  5. Sprachübersetzer – der Dolmetscher für die Jackentasche
  6. Schere – Haushaltsgegenstand oder Werkzeug?
  7. Briefwaagen – Nie mehr zu viel Porto bezahlen
  8. Gegensprechanlage – Mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden
  9. Strommessgerät – entlarvt die schlimmsten Stromfresser im Haushalt
  10. Stempel in Standardausführung oder selbst gestaltet
  11. Registerkasse – das Muss für den Kaufmann
  12. Barcode-Scanner – Archivieren leicht gemacht
  13. Eiskratzer und Schneebesen – Auch im Winter klare Sicht
  14. Schreibmaschine – (K)Ein altes Eisen
  15. Häcksler – Schnell und einfach gegen den Gartenabfall