CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kühlschrank – Frische Lebensmittel und gekühlte Getränke

Ist der Kauf von einem Kühlschrank geplant, stehen verschiedene Entscheidungen an. Da stellt sich nicht nur die Frage, ob es ein Einbaugerät oder Standgerät sein soll, sondern auch ob ein Gefrierfach erforderlich ist, ob ein kleiner Kühlschrank ausreicht, ob er besondere Extras, wie zum Beispiel einen Eiswürfelspender haben soll oder wie das Design auszusehen hat. Ein Kühlschrank im Retro-Style zum Beispiel kann ein Hingucker in der Küche sein. Mit einer guten Kaufberatung und Infos aus dem aktuellen Text findet jeder schnell das passende Gerät, das seinen Vorstellungen entspricht.

Kühlschrank Text 2014

Der Kühlschrank als Schmuckstück in der Küche

KühlschrankEin Kühlschrank kann in der Küche nicht nur nützlich sein, sondern auch als Eyecatcher dienen. Vor allem dann, wenn es sich um ein ausgefallenes Gerät handelt, zum Beispiel mit einem eingebauten Computer, der die Vorratshaltung überwacht, oder einfach durch ein ausgefallenes Design, wie man es zum Beispiel bei den Retro-Modellen findet. Wichtiger beim Kauf des Kühlschrankes ist es aber auf das Volumen, den Nutzen und die Energie-Effizienz zu achten. Das Angebot besteht aus frei stehenden Kühlschränken, Unterbau-Kühlschränken und Einbaukühlschränken. Der Einbaukühlschrank wird in einen entsprechenden Schrank eingebaut, der Unterbaukühlschrank einfach unter die Arbeitsplatte geschoben. Ein frei stehender Kühlschrank ist am besten isoliert und bietet den größten Inhalt.

Für einen Ein- bis Zwei-Personen-Haushalt reicht ein Kühlschrank mit 120-140 Liter Gesamtvolumen aus. Für größere Haushalte sollten Minimum 250 Liter vorhanden sein. Das rechnet man zumindest für einen Vier-Personen-Haushalt. Für jede weitere Person sollte man 60 Liter dazurechnen. Wer nicht viel Gefriergut hat, der sollte einen Kühlschrank mit einem oder zwei Gefrierfächern wählen. Damit kann auf einen zusätzlichen Gefrierschrank verzichtet werden. Auch die Side-by-Side-Modelle sind besonders zweckmäßig. Sie verfügen über zwei separate Türen und bieten zudem ziemlich viel Stauraum. Nicht unberücksichtigt darf man den Energieverbrauch lassen. Man muss bedenken, dass das Gerät Tag und Nacht in Betrieb ist und so auch Auswirkungen auf die Stromrechnung hat.

Die richtige Wahl beim Kühlschrank-Kauf

Beim Kauf von einem Kühlschrank sollte man also neben der richtigen Größe auch darauf achten, dass das Gerät eine Energieeffizienz von A++ hat. Hier werden 50 Prozent weniger Energie verbraucht, als bei Geräten mit der Effizienz A, wenn der Rauminhalt auch genutzt wird. Auch der Aufstellungsort spielt eine wichtige Rolle. Neben Wärmequellen, wie dem Herd zum Beispiel, hat ein Kühlschrank nichts zu suchen. Das würde nur den Energieverbrauch erhöhen. Auch beim Gefrierfach sollte man besonders darauf achten, dass dieses mindestens ein 4-Sterne-Fach ist, um gleichwertig zum Gefrierschrank zu sein. Kühlschränke kauft man entweder im Elektrofachmarkt oder nutzt die günstigen Angebote bei Amazon.de. Kühlschränke und Kühl-Gefrier-Kombinationen findet man bei Amazon von Herstellern wie Gorenje, Bomann, Bauknecht, Beko, Samsung, Severin, Bosch und AEG in unterschiedlichen Preisklassen und verschiedenen Modellvarianten.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Pinnwand – sie hat auch heute nicht ausgedient
  2. Strommessgerät – entlarvt die schlimmsten Stromfresser im Haushalt
  3. Minibackofen – ideal für Singles
  4. Eiscrusher – nicht nur im Sommer praktisch
  5. Dampfgarer – Mahlzeiten ohne Vitaminverluste zubereiten
  6. Schokobrunnen – nicht nur ein Geschenk für Leckermäuler
  7. Eierkocher – sparsam und praktisch
  8. Dunstabzugshaube – So verbannen Sie Küchengerüche aus der Wohnung
  9. Gefrierschrank – Für eine sinnvolle Vorratshaltung
  10. Geschirrspüler – die perfekte Haushaltshilfe
  11. Herd – der zentrale Punkt in der Küche
  12. Sandwichmaker – für den leckeren Snack zwischendurch
  13. Toaster – knackiges Brot zum Frühstück
  14. Trockner – Schnell wieder frische Wäsche
  15. Waschmaschine – unverzichtbar in jedem Haushalt