CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

HDMI-Kabel – Für mehr Qualität im TV

Mit einem HDMI-Kabel kann man verschiedene elektronische Geräte, wie zum Beispiel den DVD- oder Blu-ray Player, aber auch Konsolen, Computer oder Receiver, mit dem Fernseher, Monitor des Computers oder einem Projektor verbinden. Dabei werden die AV-Signale in digitaler Form übertragen. Es sind fünf unterschiedliche Typen beim TV-Kabel im Angebot. Diese haben verschiedene Standards in Bezug auf HDMI.

HDMI-Kabel Text 2014

Was sind die Unterschiede beim HDMI-Kabel?

HDMI-KabelDas HDMI-Kabel überträgt nicht nur die Ton-, sondern auch die Bildsignale volldigital. 2010 wurden von den Herstellern unterschiedliche Typen eingeteilt. Das Standard HDMI-Kabel überträgt die Signale der Videos mit 720p oder 1080i. Die Datenrate beträgt dabei mindestens 2,2 Gigabyte. Im Standard Kabel kann ein Ethernet-Kabel integriert sein, das ist aber nicht immer der Fall. Bieten die damit verbundenen Geräte die nötigen Voraussetzungen, können diese direkt ins Internet verbunden werden. Für Fahrzeuge dagegen gibt es das Standardkabel mit der Zusatzbezeichnung Automotive. Dieses Kabel ist unempfindlicher gegen Vibrationen oder auch Temperaturschwankungen. Die Übertragungswerte dagegen bleiben dieselben wie bei den anderen Standard-Kabeltypen.

Das HDMI-Kabel „High Speed“ mit und ohne Ethernet hat Stecker vom Typ A, C und D. Der Micro-Stecker D wird vorwiegend bei Handys oder Digitalkameras verwendet. Diese HDMI-Kabel sind für eine weitaus höhere Datenrate ausgelegt. Sie übertragen dabei Full-HD-Signale mit 1080p und auch 4k2k-Signale mit 2160p. Sie sind zudem ausgelegt, um einen erweiterten Farbraum, den „Deep Color“, zu unterstützen sowie in HDMI 1.4 festgelegte Formate in 3D. Die High-Speed-Kabel mit Ethernet sind vollständig kompatibel zum HDMI 1.4-Standard. Hat man allerdings ein HDMI 1.4 Gerät, mit einem integrierten Audio-Rückkanal, dann ist für die Übertragung ein Standard-Kabel vollkommend ausreichend.

Zubehör für HDMI-Geräte

Viel Zubehör für HDMI-Geräte bietet der Shop von Amazon. Dort kann man neben HDMI-Kabel der unterschiedlichen Varianten auch Stecker und anderweitige Verbindungen bestellen, um ein Heimkino oder ein hausinternes Netzwerk zu verbinden. Kabelhersteller sind KabelDirekt, Diverser und AT-Com, um nur ein paar zu nennen. Wer sich nicht sicher ist, welches Kabel zu seiner Anlage nötig ist, der kann sich über Tests oder Technik-Foren genauer informieren, bevor er sein TV-Kabel bestellt. Je nach Verarbeitung ist das Kabel recht günstig. Bei den hochwertigen Kabeln ist es oft sinnvoll, den Preis vor dem Kauf noch einmal zu vergleichen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Barcode-Scanner auch für den Hausgebrauch
  2. Kabeltrommel als verlängerter Arm zum Stromanschluss
  3. Media-Player – Musik, Filme und Spaß
  4. Heimkinosystem – Ein beeindruckendes Klangerlebnis
  5. DVB-T Receiver – Das Muss für jeden Fernsehliebhaber
  6. Kassetten-Adapter – Perfekt für eigenen Aufnahmen
  7. TV-Karte – Überall zuverlässigen TV-Empfang
  8. HD-Receiver – Die besten Bilder durch hohe Auflösung
  9. Ladekabel – Damit keinem Gerät der Strom ausgeht
  10. Netzwerkkarte – Die Verbindung vom PC zum lokalem Netzwerk
  11. Blu-ray Player -Filmgenuss bei bester Qualität
  12. Bluetooth Adapter – Schnelle Verbindung ohne Kabel