CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Windows Blue – Neues aus dem Hause Microsoft

News vom 31.03.2013, um 13:37 Uhr

Microsoft Logo
© Microsoft

Microsoft plant mal wieder etwas Neues und es gibt auch schon eine Vorabversion, die im Internet kursiert. Windows Blue soll das Ganze heißen und es handelt sich wohl um ein kompaktes Update von Windows 8. Allerdings hat sich Microsoft einige neue Dinge einfallen lassen, die für deutliche Veränderungen und auch für eine Vereinfachung sorgen.

Was ist Windows Blue?

In den Videos und den Screenshots, die jetzt im Internet unterwegs sind, zeigt sich, dass Windows Blue eine Menge kann. So gibt es unter anderem ein völlig neues Format für die bekannten Kacheln. Auch die Möglichkeit, gleich mehrere Apps zur selben Zeit auf dem Bildschirm sehen und auch benutzen zu können, ist in dieser Form neu. Snap View ist eine weitere Neuerung, die es mit Windows Blue gibt. Der Bildschirm wird dabei in vier Teile unterteilt, die dann ganz nach Belieben mit dem Finger, aber auch mit der Maus vergrößert oder verkleinert werden können. Diese Ansicht ist interessant, wenn man die Möglichkeit nutzen möchte, vier Apps gleichzeitig zu sehen.

Die neuen Kacheln

Alt bekannt und jetzt im neuen Format – die Kacheln bei Windows Blue lassen mehr Spielraum zu, als das bisher der Fall war. Zum einen sind die Kacheln gut doppelt so groß wie bisher und bei Windows Blue sind es gleich acht Stück davon. Aber die Kacheln können auch auf ein Viertel ihrer ursprünglichen Größe zusammenschrumpfen und sind dann so groß wie eine Briefmarke. Wer dann mit den Apps arbeiten möchte, der bekommt in diesem Format allerdings nur das Symbol der jeweiligen App zu sehen. Neu ist bei Microsoft aber auch eine weitere Version des Internet Explorers 11. Hier können sich die Nutzer freuen, denn gegenüber Windows 8 hat diese neue Version wesentlich mehr Optionen, Einstellungen und es gibt auch eine größere Auswahl an Farben, die auf dem Desktop eingestellt werden können.