CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Angry Birds Star Wars: Das neue Android Game

News vom 20.11.2012, um 22:40 Uhr


© Angry Birds

Star Wars ist immer wieder ein großes Thema in der Gamewelt, auch im Moment wieder. Das nutzt man natürlich gerne aus, um Werbung für Neues zu machen. Auch bei Angry Birds Star Wars nutzt man das aus. Vielleicht hängt es auch mit dem Verkauf von Lucasfilm zusammen, die Kunden schon jetzt auf die Episode 7 im Jahr 2015 aufmerksam zu machen. Kleine Spiele, die sich auf Smartphones und Tablets spielen lassen, sind dazu ideal, um nicht in Vergessenheit zu geraten.

Erste Eindrücke bei Angry Birds Star Wars für Android

Angry Birds kann sich sehen lassen und ist hervorragend gelungen. Natürlich ist es nicht möglich, dieses Spiel neu zu erfinden, aber an vielen Details kann man arbeiten und auch die grafischen Möglichkeiten können verbessert werden. Mit diesem hochwertigen Spiel werden auch ältere Spieler gefallen daran finden, auf dem Tablet oder Smartphone die Episoden der bekannten Star Wars Filme zu entdecken. So, wie hier jetzt auch die ältere Generation angesprochen wird, wird die neue Episode 7, die im Jahr 2015 im Kino erscheinen soll, alle Generationen ansprechen und sich die Fans auch die nächsten Jahrzehnte erhalten können.

Das Spiel der Angry Birds selbst zeigt viele unterschiedliche Locations. Die dunkle Seite sowie das Imperium selbst findet man in den Schweinchen wieder. Das Geflügel stellt die helle Seite und Rebellion dar. Unterschiedliche Planeten des Star Wars Universums dienen als Spiele-Plattformen. Tattooine zum Beispiel erkennt man sofort an den beiden Sonnen, andere Planeten werden mit den ihnen typischen Eigenschaften dargestellt. Die Kinofans werden sich schnell zurechtfinden aber auch für Neueinsteiger bei Star Wars gibt es einiges zu entdecken.