Vorverstärker – für den besonderen Hörgenuss

Musik hören kann man mit jedem normalen Radio, aber erst wenn ein Vorverstärker ins Spiel kommt, dann wird die Musik zum Genuss. Trotzdem galt der Kauf eines Vorverstärkers lange Zeit als eine eher praktische Investition. Früher wurde ein Vorverstärker an einen Plattenspieler, ein Tonbandgerät oder auch an einen Tuner angeschlossen, und dann wurde mit Hilfe von diversen Tasten und Schaltern der Klang durch den Vorverstärker verbessert. Das ist heute ähnlich, nur die Möglichkeiten sind größer geworden.

Vorverstärker Text 2014

Der Vorverstärker sorgt für den besseren Klang

VorverstaerkerNoch heute wird ein Vorverstärker dazu genutzt, um mit dem Bass und dem Höhenregler das Hören von Musik zu einem echten Erlebnis zu machen. Auch die Balance kann individuell verstellt werden, aber die Vorverstärker von heute haben ein etwas anderes und kompakteres Aussehen, als das noch vor 30 Jahren der Fall war. Die Geräte von damals, die überwiegend von Musikprofis genutzt wurden, erinnerten im Aussehen an das Cockpit eines Flugzeugs und die Anzahl der Regler, Schalter und Knöpfe konnte von einem Laien nur grob geschätzt werden. Die heutigen Vorverstärker haben ein edles Aussehen und lassen sich mittels weniger Knöpfe leicht bedienen. Viele moderne CD-Player, die zumeist in einem höheren Preissegment angesiedelt sind, haben bereits einen eingebauten Vorverstärker. Wer allerdings nicht das nötige Kleingeld für einen solchen CD-Player der Luxusklasse hat, der muss, wenn er denn gute Musik in perfekter Wiedergabe und laut hören will, zu einem externen Vorverstärker greifen. Welche Variante die bessere ist, darüber streiten sich bis heute die Experten.

Ein echtes Klangerlebnis

Alle, die gerne Musik hören, brauchen nicht unbedingt einen Vorverstärker, dafür reicht ein Radio oder eben auch ein einfacher CD-Player. Wenn der CD-Player allerdings Töne von sich gibt, die sich anhören wie aus dem Inneren einer Konservenbüchse, dann ist es Zeit, vielleicht doch über einen Vorverstärker nachzudenken. Ein wirklich guter Vorverstärker kann das Gefühl vermitteln, in einem Opernhaus oder in einem Konzertsaal zu sitzen, denn die Wiedergabe ist einzigartig gut. Die Bühne ist dann zwar imaginär, aber der Sound ist immer echt.

Wer dieses Vergnügen haben will, der muss allerdings sehr tief in die Tasche greifen, denn diese Vorverstärker gibt es nur zu sehr hohen Preisen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Rauchmelder können Leben retten
  2. Brotschneidemaschinen – praktische Helfer im Haushalt
  3. Media-Player – Musik, Filme und Spaß
  4. Internet-Radio – Radio aus aller Welt hören
  5. iPod Docking Station – Laut Musik hören mit dem iPod
  6. Kassetten-Adapter – Perfekt für eigenen Aufnahmen
  7. Soundkarte – So klingt der Ton auch gut
  8. MP3-Player – Der musikalische Begleiter für unterwegs
  9. DVD-Player – Den Kinofilm ins Wohnzimmer holen
  10. Plattenspieler – Schon fast vergessen, sind sie wieder da!
  11. Autoradio – Unterhaltung auf der langen Fahrt
  12. Kopfhörer – Für ein ungestörtes Klangerlebnis
  13. Fernbedienung – Bequemes Umschalten vom Sofa aus
  14. FM-Transmitter – Musik vom iPod über das Radio abspielen
  15. CD-Player – Sie sind immer nock aktuell