Vorhängeschloss – mit Schlüssel oder Zahlenschloss

Ein Vorhängeschloss findet seinen Einsatz im privaten und im geschäftlichen Bereich. Es ist handlich und lässt sich einfach und schnell benutzen. Je nach Stärke und Material ist das Vorhängeschloss eine sichere Sache um Dinge zu verschließen. Das kann zum Beispiel die Baubude sein oder das Gartentor, oder auch eine Kiste mit Werkzeug. Das Vorhängeschloss gibt es heute für jeden Bedarf in fast jeder erdenklichen Größe.

Vorhängeschloss Text 2014

Mit dem Vorhängeschloss für Sicherheit sorgen

VorhaengeschlossAuch für Sicherheitsbereiche kann neben normalen Sicherungssystemen, die heute vollelektronisch sind, ein Vorhängeschloss zum Einsatz kommen. Bei Ausfall von anderen Systemen bietet es eine zusätzliche Absicherung. Hochleistungsvorhängeschlösser werden aus Stahl gefertigt und sind kaum zu knacken. Sie sind besonders stabil, haben auch ihren Preis. Die billigen Modelle sind meist nicht sehr widerstandsfähig und lassen sich mit einem Bolzenschneider leicht knacken. Oft hilft schon ein Hebel, um das Schloss zu sprengen. Messing ist von Vorteil im Außenbereich. Dieses Material ist witterungsfest und rostfrei. Hier besteht aber wieder das Problem, dass das Hängeschloss nicht stabil genug ist. Stahlschlösser können mit einer witterungsbeständigen Umhüllung aus Kunststoff versehen werden, um draußen restfrei zu bleiben.

Moderne Hängeschlösser sind Kombinationsschlösser mit Zahlenschloss. Einige haben bereits vorgelegte Zahlenkombinationen, andere können mit eigenen Codes belegt werden. Durch das Ändern des Codes von Zeit zu Zeit, kann die Sicherheit erhöht werden. Die beliebteste Variante aber sind die klassischen Vorhängeschlösser. Sie werden durch eine Schlaufe, eine Kette oder ein Scharnier geschoben und geschlossen. Nur mit dem Schlüssel lässt sich das Schloss dann auch wieder öffnen und entfernen.

Vorhängeschlösser für jeden Bereich und Bedarf

Das Vorhängeschloss ist nicht nur für Türen gedacht, sondern kann in ganz anderen Bereichen ebenfalls eingesetzt werden, zum Beispiel als Fahrradschloss. Auch als Kofferschloss, meist mit Zahlencode, findet das Hängeschloss in einer kleinen Variante seine Verwendung. Werkzeugkisten werden mit einem Sicherheitsschloss versehen, vorwiegend ein Hängeschloss, um unberechtigten Zugriff zu verhindert und die Arbeitsgeräte zu sichern. Welches Schloss, welcher Schließzylinder und welche Verschlussmöglichkeit die beste ist, das sollte man durch Testberichte herausfinden, bevor man sich für den Kauf entschließt. Bei Amazon werden unterschiedliche Modelle präsentiert und so kann man sich im Online-Shop in Ruhe umsehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mit einer Leiter immer auf der richtigen Höhe
  2. Steckdosen kann man in der Wohnung, im Garten und im Hobbyraum nicht genug haben
  3. Schneidemaschine – Ganz einfach Papier in Form bringen oder unkenntlich vernichten
  4. Mit dem Trennblatt Übersicht schaffen
  5. Hochdruckreiniger – Schnelle Reinigung von Wegen und Hauswänden
  6. Pavillon – Sonnenschutz, Sitzfläche oder Partyzelt
  7. Abisolierzange – unverzichtbares Utensil bei Elektroarbeiten
  8. Türschloss – nicht jedes Schloss hält grober Gewalt stand
  9. Türklingel – damit der Besuch nicht draußen warten muss
  10. Briefkasten – schöne Varianten für den Hauseingang
  11. Schraubendreher – das wichtigste Werkzeug im Haushalt
  12. Eiskratzer und Schneebesen – Auch im Winter klare Sicht
  13. Sense – dem hohen Gras zu Leibe rücken
  14. Spaten und Schaufel nicht nur für den Garten
  15. Greifer oder Pflücker sind bei hohen Obstbäumen sehr hilfreich