Tastatur – Ein Muss für den Computer

Es gibt viele verschiedene Gründe, sich eine neue Tastatur zu kaufen. Manche PCs haben zum Beispiel keinen Nummernblock, der aber sehr nützlich ist, wenn man mit vielen Zahlen arbeiten muss. Oft sind die Tasten gerade bei den neuen Notebooks zu hoch oder zu flach. Jeder hat hier seine Vorlieben und möchte sich nicht gerne umgewöhnen. Es kann aber auch einfach sein, dass das alte Keyboard einfach nicht mehr zuverlässig arbeitet, weil Tasten hängen oder ausgeschlagen sind. Doch welche Tastatur ist für welchen Nutzer optimal?

Tastatur Text 2014

Wenn schon eine neue Tastatur, dann gleich die Richtige

TastaturKommt man um den Kauf einer neuen Tastatur nicht mehr herum, dann sollte sie wenigstens auch alle Anforderungen erfüllen. Dabei sollte sie zwar günstig sein, aber nicht von schlechter Qualität. Wichtig ist auch, endlich unabhängig vom Kabelwirrwarr zu werden. Deshalb ist eine kabellose Tastatur sicher die beste Anschaffung. Die Funktastatur ist somit nicht im Weg und kann nach dem Gebrauch einfach zur Seite geräumt werden. Wichtig ist vor allen Dingen, dass man ein gutes Schreibgefühl auf der neuen Tastatur hat. Die Preise bei den Tastaturen schwanken erheblich, nach oben gibt es keine Grenzen und die günstigsten Modelle gibt es schon unter 20 Euro.

Möchte man allerdings eine gute Tastatur, sollte sie vor allem einen robusten Eindruck machen und präzise arbeiten. Dies kann man nur austesten, wenn man in einem der vielen Elektronikmärkte einfach die Tastaturen durchprobiert. Auch die verschiedenen Sonderfunktionen sollte die neue Tastatur haben, wie zum Beispiel eine Multimediataste, Makros, mehrere USB-Hubs und natürlich eine zusätzliche Lautstärkereglung. Wer viel schreibt auf der Tastatur, der sollte sich unbedingt für eine mechanische Tastatur entscheiden. Sie entlastet die Hand- und Fingergelenke enorm.

Kaufentscheidende Merkmale

Hat man erst einmal herausgefunden, welche Tastatur sich unter den Fingern am besten anfühlt, dann ist es nur noch ein kurzer Weg zur Bestellung. Erst einmal sollte man sich die Tests zu dem ausgewählten Modell ansehen. Amazon.de zum Beispiel bietet bei seinen Angeboten die Testberichte oft gleich mit an und macht so den Einkauf einfacher. Wichtig ist dann nur noch, dass die Funk-Tastatur, beziehungsweise das kabellose Keyboard auch ergonomisch geformt ist und eine gute, langlebige Qualität aufweist und das zu einem günstigen Preis. Die besten kabellosen Tastaturen gibt es von Herstellern wie Logitech, Labtec, Trust und Cherry, oft auch im Set mit einer Funkmaus.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Autoreifen – Sicherheit für alle Jahreszeiten
  2. Mainboard – die Seele des PCs
  3. Controller – Steuerung mit vielen Funktionen
  4. Joystick – Er bringt Bewegung ins Spiel
  5. Tablet PC – starke Konkurrenz für Netbook und Notebook
  6. Notebook – der mobile Alleskönner
  7. Fernseher für das Kino zu Hause
  8. Smartphone – unbegrenzte Möglichkeiten mit dem Handy
  9. Keyboard – Das beliebte Instrument
  10. Maus – Klein, flink und stylisch
  11. TV-Karte – Überall zuverlässigen TV-Empfang
  12. Scanner – Dokumente und Bilder digitalisieren
  13. Diktiergerät – Die perfekte Lösung für jedes Office
  14. DVB-T Stick – Fernsehen für unterwegs