Motorhacke – Schnell den Boden aufarbeiten

Die Motorhacke, auch als Gartenbodenfräse bezeichnet, ist ein einfaches Gartengerät, das nützliche Dienste leisten kann. Die Motorhacke treibt mehrere Messer an und gräbt damit den Boden um. Das ist eine wichtige Arbeit, die vor allem im Frühjahr und im Herbst im Garten anfällt. Wer eine motorisierte Hacke günstig kaufen möchte, der sollte neben dem Preis auch auf die Arbeitsbreite und den Komfort des Gerätes achten.

Motorhacke Text 2014

Mini-Motorhacken sind ideal für zarte Frauenhände

MotorhackeDer Komfort bei dieser Hacke ist besonders wichtig. Man braucht ziemlich Kraft und Rücken und Arme werden daher recht stark belastet. Alles, was für Entlastung sorgen kann, ist daher sehr wichtig. Eine gute Technik schlägt sich bei den Motorhacken allerdings im Preis nieder. Von den Billighacken, die in der Einsteigerklasse angeboten werden, sollte man die Finger lassen. Wer Genaues wissen möchte, der sollte sich verschiedene Testberichte ansehen und den Vergleich machen, was zum Beispiel ein Vergleichssieger zu bieten hat. Nur für sehr kleine Bereiche sollte man solche Geräte daher einsetzen. Es gibt aber auch sogenannte Minihacken, die sehr brauchbar im Gemüsegarten sind und auch eine recht gute Bedienbarkeit bieten. Sie eignen sich besonders für Frauen, denn sie sind leicht und handlich und lassen sich auch von schwachen Frauen gut über den harten Erdboden bewegen. Sie sind aber auch nicht besonders günstig.

Die üblich großen Hacken dagegen haben ein Gewicht von 20 Kilo oder darüber. Da haben sogar Männer zu kämpfen, um die Motorhacke immer auf den richtigen Weg zu bringen. Beim Kauf einer Motorhacke sollte man vor allem auch darauf achten, dass sich das Lenkgestänge nach oben und zur Seite verstellen lässt. Wer viel mit der Hacke arbeiten muss, sollte außerdem nicht auf eine Vibrationsdämpfung verzichten. Sie entlastet Knochen und Gelenke bei der Arbeit enorm. Hochwertige Geräte dieser Art bieten sogar eine pneumatische Steuerung an.

Motorhacken günstig aber mit sinnvollen Eigenschaften kaufen

Es gibt schon günstige Modelle bei den Hacken, die eine Tiefeneinstellung zu bieten haben. So kann man die Grabetiefe an unterschiedliche Böden anpassen, ohne die Arbeit dabei unterbrechen zu müssen. Bei Amazon kann man zudem weiteres Zubehör, wie einen Flug oder Häufler, kaufen und damit die Motorhacke sinnvoll ergänzen. Die Räder der Motorhacke sollten besonders stabil und Witterungsbeständig sein. Entsprechende Modelle findet man bei Herstellern wie Einhell, Hecht, Varo oder AL-KO. Wer nur einmal im Jahr den Garten umgraben muss, kann auch eine Motorhacke mieten.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mit einer Leiter immer auf der richtigen Höhe
  2. Dampfreiniger – der vielseitige Haushaltshelfer
  3. Schneepflug – Der einfache Weg um gegen Schneemassen zu kämpfen
  4. Unkrautstecher – schnell im Garten Ordnung halten!
  5. Vertikutierer – So bleibt der Rasen gesund und schön
  6. Rasentrimmer – für saubere Abschlüsse im Garten
  7. Laubsauger – Ist er wirklich im Garten nötig?
  8. Häcksler – Schnell und einfach gegen den Gartenabfall
  9. Spaten und Schaufel nicht nur für den Garten
  10. Grubber, Jäter und Kralle arbeiten sich durch Boden und Unkraut
  11. Hacke und Stecher – unverzichtbar im Gemüsegarten
  12. Greifer oder Pflücker sind bei hohen Obstbäumen sehr hilfreich
  13. Handrasenmäher – Er sorgt auf kleinen Flächen für einen sauberen Schnitt
  14. Akkuschrauber – er ersetzt immer öfter den Handwerker
  15. Schlagschrauber – Sie lösen jede Mutter