Maus – Klein, flink und stylisch

Kaum ein Computer wird von Nutzer ohne Maus betrieben. Beim Kauf muss man allerdings schnell feststellen, dass das Angebot erdrückend und die Auswahl riesig ist. Mäuse mit Kabel werden nur noch ganz selten gekauft. Meist wird eine kabellose Maus oder eine Bluetooth-Maus erworben. Gamer dagegen stellen besondere Anforderungen an ihre Mäuse, aber auch hier gibt es ein umfangreiches Angebot.

PC Maus Text 2014

Günstige Mäuse und trotzdem umfangreiche Funktionen

MausEine Maus, die nicht nur für den Normalgebrauch, sondern auch für Bildbearbeitung oder aufwendige Spiele taugt, muss nicht unbedingt teuer sein. Das günstigste Modell liegt hier bei unter 20 Euro. Teurere Mäuse, besonders die Gaming-Mäuse, verfügen über zusätzliche Treiber, die konfigurierbar sind, und haben zudem meist mehr Tasten als die 0815-Maus. Sie arbeiten dabei genauer und schneller. Bevor sie eine neue Maus bestellen, informieren Sie sich über die Tests, welche Mäuse eine gute Bewertung erhalten haben. Auf ein paar Dinge sollten Sie vor dem Kauf auch achten.

Die Übertragungsfrequenz zwischen USB-Port und PC sollte 1.000 Hertz haben. Wer schnell arbeiten möchte, der benötigt eine Abtastrate von 3.600 dpi. Oft lassen sich diese Werte noch über den Treiber anpassen. Je mehr Tasten eine Maus hat, um so vielseitiger ist sie und auch überall und für jeden Zweck einsetzbar. Solche PC-Mäuse sind schon unter 30 Euro erhältlich. Linkshänder sind gut beraten, wenn sie sich eine symmetrische Maus bestellen. Auf dem Markt gibt es bisher nur eine spezielle Linkshänder-Maus, die nicht symmetrisch ist. Auch auf die Ergonomie sollte man beim Kauf einer neuen Maus unbedingt achten, denn nur dadurch ist ein entspanntes Arbeiten oder Spielen möglich.

Erfahrene Hersteller für PC-Mäuse

Hersteller mit jahrelanger Erfahrung in der Produktion von Mäusen jeglicher Art sind Logitech, Sharkoon, Logilink und Cherry. Auch in den Tests liegen diese Anbieter ganz weit vorne. Für die Gamer gibt es verschiedene Modelle der Marke Cyborg bei Amazon.de im Angebot. Die passende Tastatur desselben Herstellers findet man dort ebenfalls gleich dazu. Gute Vergleichsmöglichkeiten durch umfassende Tests bieten viele Online-Portale. Dort wurden verschiedene Modelle auf Herz und Nieren geprüft und die Vorteile, die jede einzelne Maus bietet, hervorgehoben.  Ist die richtige Maus lokalisiert, dann sollte nur noch der Preis vor dem Kauf verglichen werden. Ein großer Unterschied dürfte sich allerdings nur bei den hochwertigen Modellen bemerkbar machen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mauspad – Dekorativ und sinnvoll
  2. Mainboard – die Seele des PCs
  3. Controller – Steuerung mit vielen Funktionen
  4. Fritteuse – Knusprig Frittiertes schnell auf den Tisch
  5. Headset – ungestörtes Hörvergnügen in allen Bereichen
  6. Joystick – Er bringt Bewegung ins Spiel
  7. Tablet PC – starke Konkurrenz für Netbook und Notebook
  8. Soundkarte – So klingt der Ton auch gut
  9. Tastatur – Ein Muss für den Computer
  10. TV-Karte – Überall zuverlässigen TV-Empfang
  11. Grafikkarte – Klare Bilder auf dem PC
  12. DVB-T Stick – Fernsehen für unterwegs
  13. Netzwerkkarte – Die Verbindung vom PC zum lokalem Netzwerk
  14. Bluetooth Adapter – Schnelle Verbindung ohne Kabel