Markisen – Schutz und gleichzeitig Schmuckstück fürs Haus

Sonnenschirme sind der klassische Schutz bei zu viel Sonneneinstrahlung. Sie sind aber auf eine bestimmte Fläche begrenzt und unhandlich dazu. Daneben gibt es Strandmuscheln und Sonnensegel, auch hier kann nur immer eine recht kleine Fläche vor der Sonne geschützt werden. Anders ist das bei Markisen, die es in fast jeder Größe gibt und auch farblich sehr gut aussehen. Diese lassen sich am Haus befestigen und werden bei schlechtem Wetter einfach einfahren.

Markise Text 2014

Freiflächen mit der Markise vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen

MarkiseDie Markise ist über dem Balkon oder der Terrasse die ideale Lösung. Je größer die Modelle sind, muss man allerdings darüber nachdenken, ob man sie mit einem Motor kauft oder nicht. Besonders für Frauen ist es einfach auf einen Knopf zu drücken, statt mit einer Kurbel, die oftmals schwere Markise einzufahren. Mit Seitenmarkisen erreicht man einen ausgezeichneten Sichtschutz und kann so auch bei Reihenhäusern seine Privatsphäre wahren. Vor dem Kauf sollten Sie sich über die unterschiedlichen Systeme orientieren. Es gibt auch Markisen, die zum Beispiel auf einen Wintergarten aufgelegt werden, um den Innenraum für Überhitzung zu schützen. Einige Modelle sind mit Kettenantrieb, andere mit Hydraulikfedern.

Markise ist also nicht gleich Markise. Einen guten Überblick erhält man, wenn man sich die neusten Testberichte holt und dort auch erfährt, was man von einer solchen erwarten darf und wie ein Vergleichssieger ausgestattet ist. Beim Markisenstoff gibt es ebenfalls qualitative Unterschiede. Von hochwertigen Stoffen, die eine langjährige Farbbeständigkeit bieten, bis hin zu Kunststoffen mit bunten Streifen oder Karomuster ist alles zu bekommen. Wer günstig einkaufen möchte, der sollte sich also vorher sehr gut informieren und auch verschiedene Angebote vergleichen.

Markise ohne Bespannung

Natürlich gibt es auch Markisen ohne Bespannung, die oft mit Pflanzen bewachsen sind und dadurch Schatten spenden. Diese Markisen lassen sich mit bearbeiteten Holzbalken sehr gut selbst herstellen. Die Auswahl ist also riesig. Schauen Sie bei den vielen Geschäften und Online Shops vorbei und vergleichen Sie vor dem Kauf. Amazon bietet zum Beispiel eine große Auswahl der unterschiedlichsten Modelle in jeder Preisklasse von Herstellern wie Angerer, Jawoll, Eduplay, Coolaroo und vielen mehr.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Vogelhaus selber bauen oder kaufen?
  2. Heizstrahler sind für schnelle und direkte Wärme ideal
  3. Steckdosen kann man in der Wohnung, im Garten und im Hobbyraum nicht genug haben
  4. Batterietester für Haushalt und Auto
  5. Gegensprechanlage – Mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden
  6. Etiketten, damit alles seine Ordnung hat
  7. Hängematten – Ein Stück Urlaub für zu Hause
  8. Dampfreiniger – der vielseitige Haushaltshelfer
  9. Türklingel – damit der Besuch nicht draußen warten muss
  10. Briefkasten – schöne Varianten für den Hauseingang
  11. Schaumpistole – Ganz einfach PU-Schaum verarbeiten
  12. Sitzbezüge und Sitzauflagen als Polsterschutz
  13. Vertikutierer – So bleibt der Rasen gesund und schön
  14. Motorhacke – Schnell den Boden aufarbeiten
  15. Häcksler – Schnell und einfach gegen den Gartenabfall