Joystick – Er bringt Bewegung ins Spiel

Der Joystick ermöglicht bei vielen Spielen eine bessere Bewegungssteuerung, als das über die Tastatur oder mit der Maus möglich wäre. Mit ihm ist es möglich, direkt und schnell auf das Spiel einzuwirken. Mit den Standard Eingabegeräten sind nur ungenaue Bewegungen möglich. Ein Lenkrad zum Beispiel, das auch noch über Force-Feedback verfügt, kann sogar ein recht realistisches Fahrgefühl vermitteln. Joysticks werden vor allem bei PS3, bei der Xbox und ähnlichen Spielsystemen verwendet.

Joystick Text 2014

Die Funktion des Joystick

JoystickMit der Maus oder der Tastatur machen Computerspiele keinen Spaß. Die Eingabemöglichkeiten sind zu langsam und zu festgelegt. Der Joystick dagegen ist flexibel. Es handelt sich um ein Eingabegerät, welches man sich wie den Steuerknüppel eines Flugzeuges vorstellen kann, oder der Gangschaltung im Auto. Am Joystick selbst sind meist mehrere Drucktasten, auch Feuerknöpfe genannt, integriert. Die neue Generation der Joysticks hat ein Force Feedback, dieses kann zum Beispiel durch Rütteln die Fahrt durch unebenes Gelände simulieren.

Die Auswahl ist groß. Es gibt analoge und digitale Joystick. Auch gibt es Joystick auf die entsprechende Spielekonsole bezogen, wie den PS3 Joystick, den Xbox Joystick aber auch iPad Joystick und PC Joystick. Ein Mini Joystick eignet sich vor allem, wenn man viel unterwegs ist. Der digitale Stick misst Bewegung durch Kontakte. Hier wird aber nur die Bewegungsrichtung übertragen ohne Intensität der Bewegung. Beim analogen Stick dagegen wird der Auslenkungswinkel gemessen. Damit wird beides erkannt. Die neuen Geräte haben zudem die Möglichkeit, eine z-Achse zu erfassen. Angeschlossen wird der Joystick nicht mehr über einen Gameport, wie das früher der Fall war. Er kann entweder über den USB-Port oder auch bei vielen neuen Modellen, über Wireless betrieben werden.

Auf was man beim Kauf eines Joystick achten sollte

Beim Spielen vergisst man oft die Welt um sich herum. Dann wird gelenkt, gefahren, gesprungen und die Action überträgt sich auch auf den Joystick. Deshalb sollte man beim Kauf darauf achten, dass die Gerätebasis ein bestimmtes Gewicht hat, um fest auf der Unterlage zu stehen. Bevor Sie einen Joystick in einem Shop, wie zum Beispiel Amazon, bestellen, sollten sie Vergleiche anstellen oder auch die verschiedenen Tests im Internet durchsehen. Günstige Modelle des Joystick findet man bei Amazon. Die Sticks sind von Herstellern wie Guillemot, Logitech, Saitek, ThrustMaster und Hama in unterschiedlichen Ausführungen zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. UMTS-Sticks – das Internet „To Go“
  2. WLAN-Adapter – für das Einfache surfen im Internet
  3. Controller – Steuerung mit vielen Funktionen
  4. Mikroskope – Alles wird klarer
  5. Milchpumpe – Die Erleichterung für Mamas
  6. Tablet PC – starke Konkurrenz für Netbook und Notebook
  7. Fernseher für das Kino zu Hause
  8. Spielekonsole – Freizeitspaß im Wohnzimmer
  9. DVB-T Receiver – Das Muss für jeden Fernsehliebhaber
  10. Maus – Klein, flink und stylisch
  11. HDMI-Kabel – Für mehr Qualität im TV
  12. Autoradio – Unterhaltung auf der langen Fahrt
  13. CD-Player – Sie sind immer nock aktuell
  14. Blu-ray Player -Filmgenuss bei bester Qualität
  15. USB-Stick – Kleiner Speicher für große Zwecke