Haartrockner – immer schick frisiert

Besonders Frauen sind selten mit ihrer Frisur zufrieden, aber nicht immer reicht auch die Zeit für einen Besuch beim Friseur. Da es aber mehr als nur Kamm und Bürste gibt, kann der Besuch im Friseursalon auch mal ausfallen, in diesem Fall ist der Föhn ein sehr wichtiges Utensil.

Haartrockner Text 2014

Mehr als nur ein Haartrockner …

HaartrocknerIm Grunde ist ein Haarföhn nichts weiter als ein Gerät, mit dem man nasse Haare in kurzer Zeit wieder trocken bekommt, aber ein moderner Föhn ist mehr als einfach nur ein Haartrockner. Mit den entsprechenden Zusatzteilen kann ein Föhn zu einem Alleskönner werden, der duftige Locken zaubert, den Pony betont oder die Haare glattmacht. So ist es zum Beispiel nicht besonders schwer und zeitraubend, mithilfe einer runden Bürste und einem Föhn eine tolle Außenwelle zu frisieren, die allen Frauen gefällt, die den Vintage Look zu schätzen wissen. Auch wer seine Haare gerne auf Lockenwickler dreht, muss nicht unbedingt eine Trockenhaube benutzen, auch hier kann ein einfacher Föhn sehr nützlich sein, wenn es darum geht, die Haare schnell zu trocknen. Neben dem Föhn gibt es aber noch mehr tolle Dinge, die den Weg zum Friseur ersparen können.

Der Haartrockern für alle Frisuren geeignet

Viele Frauen mit glatten Haaren möchten gerne eine Lockenmähne haben, und Frauen mit zu krausem Haar hätten oftmals gerne lange glatte Haare. Heute ist es nicht mehr schwer, die Haare zu bekommen, die man gerne möchte, denn schließlich gibt es neben dem Föhn auch noch Glätteisen und Haarglätter. Mit beiden Geräten kann man im Handumdrehen aus Naturlocken eine schicke Glatthaarfrisur zaubern. Die Haare werden einfach Strähne für Strähne durch das Glätteisen gezogen und bis zur nächsten Haarwäsche bleiben die Haare glatt. Frauen, die glattes Haar haben, aber gerne mal einen Lockenkopf tragen wollen, sollten einen Lockenstab kaufen. Ähnlich wie bei einem Haarglätter wird auch hier Strähne für Strähne in den Lockenstab gelegt und dann auf Wunsch sogar zu romantischen Korkenzieherlocken gedreht. Anschließend muss nur noch ein bisschen Haarspray auf die Lockenpracht verteilt werden und die Frisur sitzt.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Schere – Haushaltsgegenstand oder Werkzeug?
  2. Akkuschrauber – er ersetzt immer öfter den Handwerker
  3. Fondue – für alle, die gerne gut essen
  4. Tellerwärmer – damit das Essen heiß auf den Tisch kommt
  5. Glätteisen – einfach und schnell die Locken zähmen
  6. Kofferwagen – nie wieder für Übergepäck bezahlen
  7. Korkenzieher – unverzichtbar für alle Weintrinker
  8. Stabmixer – ideal für alles, was püriert werden soll
  9. Leselampen – ideal für Bücherfans
  10. Küchenmaschinen – eine für alles
  11. Minibackofen – ideal für Singles
  12. Bewegungsmelder – nützliche Helfer in der Dunkelheit
  13. Lockenstab – Für die perfekten Wellen im Haar
  14. Brotschneidemaschinen – praktische Helfer im Haushalt
  15. Dosenöffner – in jeder Küche unverzichtbar