Dosenöffner – in jeder Küche unverzichtbar

Konserven sind praktisch. Sie kosten kein Vermögen, der Inhalt ist lecker und man kann Konserven sehr lange ohne großen Aufwand lagern. Aber Konserven müssen zuerst geöffnet werden, bevor man den Inhalt genießen kann und damit das ohne Probleme gelingt, gibt es den Dosenöffner.

Dosenöffner Text 2014

Dosen öffnen mit Muskelkraft

DosenöffnerEs ist noch nicht allzu lange her, da musste man für das Öffnen von Büchsen noch viel Muskelkraft mitbringen. Die Büchsenöffner waren unhandlich, meist auch schwer und um die Dose zu öffnen, musste man den Öffner gleichzeitig mit der einen Hand in den Dosenrand drücken und mit der anderen Hand drehen. Besonders für viele ältere Menschen war das ein Ding der Unmöglichkeit. Aber dann kamen die elektrischen Dosenöffner auf den Markt, die alles einfacher machten. Heute muss die Dose nur am Magnet des Dosenöffners befestigt werden, ein Knopf wird gedrückt und in wenigen Sekunden ist die Dose offen. Kochprofis haben in ihren Küchen auch Dosenöffner, die an der Tischkante festgeschraubt werden, und, die mithilfe einer Kurbel die Dose schnell und sauber öffnen. Im oftmals hektischen Betrieb der Küche eines Restaurants ist es nicht einfach, immer eine Steckdose zu finden, und deshalb hat sich hier diese Form der manuellen Öffnung durchgesetzt.

Eine praktische Erfindung

Die erste Konservendose gab es bereits 1810, aber ein Gerät, um die Dose zu öffnen, wurde erst 1855 erfunden. Bis dahin mussten sich die Hausfrauen mit einem scharfen Messer abmühen, um die Dosen zu öffnen, was nicht immer so ungefährlich war. Dann kamen die Büchsenöffner, die mit einer Hebelbewegung funktionierten und das war eine große Erleichterung, denn die Dosen gingen schneller und ungefährlicher auf. Auch heute gibt es noch manuelle Dosenöffner, die zum Beispiel bei einem Campingausflug nicht fehlen dürfen. Diese Dosenöffner kann man entweder einzeln kaufen oder sie sind Teil eines Multiwerkzeugs, wie dem Schweizer Offiziermesser. Wer sich keine Mühe mit einem Dosenöffner machen will, der sollte am besten die Dosen kaufen, die bereits einen eingebauten Öffner haben. In diesem Fall wird nur an einem Ring gezogen und der Deckel der Dose wird aufgerollt.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Gegensprechanlage – Mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden
  2. Schaumpistole – Ganz einfach PU-Schaum verarbeiten
  3. Haartrockner – immer schick frisiert
  4. Fondue – für alle, die gerne gut essen
  5. Tellerwärmer – damit das Essen heiß auf den Tisch kommt
  6. Kaffeemühlen – für frischen Kaffeegenuss
  7. Kofferwagen – nie wieder für Übergepäck bezahlen
  8. Korkenzieher – unverzichtbar für alle Weintrinker
  9. Zerkleinerer – die praktischen Alleskönner
  10. Saftpressen – für die tägliche Portion Vitamine
  11. Minibackofen – ideal für Singles
  12. Rasenmäher – So halten wir den Garten schön
  13. Brotschneidemaschinen – praktische Helfer im Haushalt
  14. Espressomaschinen – für alle Kaffeeliebhaber ein Muss
  15. Fleischwolf – für perfekte Fleischgerichte