Dampfreiniger – der vielseitige Haushaltshelfer

Dampfreiniger werden im Handel in unterschiedlichen Varianten angeboten. So findet man Bodengeräte, die mit zwei Kesseln ausgestattet sind und andere mit nur einem Kessel. Daher ist es wichtig, sich vor dem Kauf über Testberichte genau zu informieren, welche Vorteile der Vergleichssieger bietet und wo man die besten Geräte aus dem Text kaufen kann. Auch die Art der Dampfreiniger ist vielseitig und reicht von den genannten Geräten über Dampfbesen bis hin zu den Dampfsaugern.

Dampfreiniger Text 2014

Welcher Dampfreiniger ist die richtige Wahl?

DampfreinigerIm Vergleich stellt sich schnell heraus, dass die Zwei-Kessel-Modelle den Ein-Kessel-Modellen vorzuziehen sind. Sie lassen sich schnell nachfüllen und sind dadurch ständig einsatzbereit. Bei Ein-Kessel-Gerät muss sich das Wasser erst aufheizen, bevor man damit arbeiten kann. Der Dampfbesen dagegen arbeitet mit einer Art Durchlauferhitzer und kann auch sofort in Betrieb genommen werden. Sein Einsatzgebiet aber ist auf Böden begrenzt, es sei denn, man entscheidet sich für ein 2-in-1 Gerät. Auch die Dampfsauger sind sehr beliebt und arbeiten besonders gründlich bei der Entfernung von Schmutz.

Im Dampfreiniger Text wird immer wieder demonstriert, wie vielseitig gute Modelle sein können, und dass vor dem Kauf immer ein umfangreicher Vergleich stehen sollte. Neben den Industriegeräten kommen immer öfter kleinere Geräte für den normalen Haushalt zum Einsatz. Allein durch den Wasserdampf werden dabei Fett oder auch Schmutz von fast jeder Oberfläche gelöst. Besonders in der Küche, im Bad oder WC leisten diese Geräte erstaunliches und sparen der Hausfrau viel Zeit. Selbst Polstermöbel und Teppiche können mit dem Dampfreiniger wieder aufgefrischt werden. Aber auch hier ist Vorsicht geboten, denn empfindliche Stoffe oder versiegelte Holzböden sollten mit dem Dampfreiniger nicht bearbeitet werden. Die meisten Modelle dieser kleinen Hochdruckreiniger sind Bodengeräte, die wie ein Staubsauger bedient werden und ebenfalls einen flexiblen Schlauch für schwer zugängliche Flächen besitzen.

Manche Geräte bei den Dampfreinigern lassen sich mit einem Dampfbügeleisen kombinieren. Sie ersetzen dadurch eine teure Bügelstation. Mit einer Menge Zubehör, wie verschiedene Bürsten und Düsen können fast alle Ecken und Winkel erreicht werden und machen aus dem Dampfreiniger einen flexiblen Alleskönner. Auch Kleiderbürsten sind Bestandteil eines solchen Gerätes.

Dampfreiniger aus dem Online Shop von Amazon

Ob Hochdruckreiniger, Dampfreiniger oder Dampfbesen, bei Amazon.de können Sie aus einer riesigen Auswahl das perfekte Gerät für sich wählen. Achten Sie auf die verschiedenen Tanksysteme, auf den unterschiedlichen Druck, das Zubehör und die damit verbundenen Einsatzbereich und natürlich auf den Energieverbrauch. Gute Geräte bieten zum Beispiel der Marktführer Kärcher, aber auch Firmen wie Clatronic, Dirt Devil, Domo, Solac oder DeLonghi. Die Erfahrungsberichte können dabei eine wichtige Entscheidungshilfe sein.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mit einer Leiter immer auf der richtigen Höhe
  2. Heizstrahler sind für schnelle und direkte Wärme ideal
  3. Hochdruckreiniger – Schnelle Reinigung von Wegen und Hauswänden
  4. Strommessgerät – entlarvt die schlimmsten Stromfresser im Haushalt
  5. Holzspalter – Schnell und einfach Brennholz zerkleinern
  6. Vertikutierer – So bleibt der Rasen gesund und schön
  7. Motorhacke – Schnell den Boden aufarbeiten
  8. Häcksler – Schnell und einfach gegen den Gartenabfall
  9. Handrasenmäher – Er sorgt auf kleinen Flächen für einen sauberen Schnitt
  10. Schleifmaschine – ihre unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten
  11. Akkuschrauber – er ersetzt immer öfter den Handwerker
  12. Winkelschleifer – verschiedene Schleifscheiben sorgen für Flexibilität
  13. Poliermaschine – Sie schafft saubere und glatte Oberflächen
  14. Nass- und Trockensauger – Für jeden Einsatzbereich den richtigen Sauger
  15. Kompressor – auch im Heimwerkerbereich nicht mehr wegzudenken