Autoradio – Unterhaltung auf der langen Fahrt

Wie langweilig wäre es, wenn man mit dem Auto in Urlaub fährt und man nur das Brummen des Motors hört. Da ist es doch gleich viel schöner, sich vom Autoradio berieseln zu lassen.  Mit CD oder USB-Stick kann man dann sogar die Musik hören, die einem wirklich gefällt. Da mit Musik angeblich alles besser geht, kommt man dann dank Radio entspannt am Ziel an.

Autoradio Text 2014

USB und MP3 sollten Standard beim neuen Autoradio sein

AutoradioNie wieder CDs wechseln. Jeder, der ein Autoradio hat, das über einen CD-Stick Musik abspielen kann, wird diese Neuerung zu schätzen wissen. Auf einem Stick können mehrere Alben untergebracht werden und so kann man stundenlang fahren, ohne einmal die CD wechseln zu müssen und vor allem, ohne einen Titel doppelt anhören zu müssen. Dabei unterstützen die Autoradios der neueren Generation auch Formate wie MP3. Natürlich ist der klassische Radioempfang nach wie vor unverändert und auch CD-Player bleibt weiterhin Standard.

Natürlich sollte man beim Kauf nicht alleine nur auf die Klangqualität und die Anschlussmöglichkeiten achten. Auf der Straße sind auch andere Dinge wichtig. Eine einfache Bedienbarkeit zum Beispiel, damit man nicht vom Straßenverkehr abgelenkt wird. Auch die Informationsservices müssen empfangbar sein. Ein DVD-Player oder sogar ein eingebautes Navigationsgerät kann ebenfalls von Vorteil sein, denn zum einen wird kein zusätzliches Gerät benötigt, zum anderen kann man durch den Kauf eines Komplettgeräts einige Euro sparen. Auch der Musikgeschmack kann über die Tonqualität entscheiden. Einige Geräte sind besser für den Hochtonbereich ausgelegt und können die Liebhaber der klassischen Musik begeistern, andere Geräte wiederum, die mehr auf Bass und Tieftöne ausgelegt sind, sollten in diesem Fall eher von Liebhabern der modernen Musik wie Rock, Metal usw. gekauft werden.

Vergleichssieger mit vollem Funktionspaket

In zahlreichen Testberichten konnte Sony den ersten Platz belegen. Beim Vergleich der Hersteller von Autoradios konnten aber auch JVC oder Kenwood vordere Plätze belegen. Der Einbau bei den meisten Geräten kann selbst von Laien schnell erledigt werden. Wichtig ist, vorher zu prüfen, ob ein Adapter dafür notwendig ist. Bestellen kann man Autoradio und Zubehör im Shop von Amazon. Welches Gerät man letztendlich wählt, hängt wohl davon ab, welches Gerät bei den Vergleichen die größte Vielfältigkeit und Qualität bietet und dabei noch günstig ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Vorverstärker – für den besonderen Hörgenuss
  2. Joystick – Er bringt Bewegung ins Spiel
  3. Internet-Radio – Radio aus aller Welt hören
  4. iPod Docking Station – Laut Musik hören mit dem iPod
  5. Kassetten-Adapter – Perfekt für eigenen Aufnahmen
  6. Stereoanlage – Musik liegt in der Luft
  7. MP3-Player – Der musikalische Begleiter für unterwegs
  8. Ladekabel – Damit keinem Gerät der Strom ausgeht
  9. HDMI-Kabel – Für mehr Qualität im TV
  10. DVD-Player – Den Kinofilm ins Wohnzimmer holen
  11. Plattenspieler – Schon fast vergessen, sind sie wieder da!
  12. Lautsprecher – Sorgen für einen schönen Klang
  13. Kopfhörer – Für ein ungestörtes Klangerlebnis
  14. FM-Transmitter – Musik vom iPod über das Radio abspielen
  15. CD-Player – Sie sind immer nock aktuell