Praktisches Zubehör, um beim Putzen Zeit zu sparen

NasssaugerWer die Haushaltsarbeit schnell hinter sich bringen möchte, hat mit passendem Zubehör die Möglichkeit, die ein oder andere Minute zu sparen. Ob Fenstersauger, Nass-Trockensauger oder eine Bügelstation mit Wassertank – durch viele verschiedene Gegenstände wird die Hausarbeit nicht nur erleichtert, sondern teilweise auch in kürzerer Zeit als sonst erledigt.

Fenster putzen – für viele Menschen eine Qual

Praktisches Zubehör, um beim Putzen Zeit zu sparenDas Putzen der Fenster gehört für die meisten Menschen zu einer Aufgabe, die nur selten gerne erledigt wird. Doch sowohl in einer Wohnung als auch im Haus wird es mindestens jährlich zur optischen Pflicht, besser noch quartalsweise oder monatlich, die Fenster zu reinigen.

Damit das Fenster putzen nicht auch für Sie zur Qual wird und länger dauert, als es dauern muss, gibt es praktisches Zubehör, mit denen die Tätigkeit vereinfacht wird. Damit sind keine besonderen Tücher oder Schwämme und auch kein spezielles Reinigungsmittel gemeint.

Stattdessen kommt die Arbeitserleichterung durch einen sogenannten Fensterreiniger, auch Fenstersauger genannt. Hierbei handelt es sich um ein kleines Gerät, welches optisch an einen Abzieher für die Dusche erinnert.

Der besondere Clou: Das schmutzige Wasser wird bei einem Fenstersauger direkt mit abgesaugt, sodass Ihre Hände trocken bleiben, aber auch keinerlei Streifen zurückbleiben. Das ewige Putzen der Fenster, damit ein streifenfreies Ergebnis zu sehen ist, entfällt. Das spart jede Menge Zeit!

Nass-Trockensauger als Allzwecktalente

Wer schon mal im Baumarkt einen Nass-Trockensauger gesehen hat, geht eventuell davon aus, dass diese Geräte ausschließlich für den Bau gedacht sind. Doch das sind sie nicht. Zwar sind Nass-Trockensauger in der Regel sehr groß, schwer und teilweise auch sperrig, aber sie finden auch in einem normalen Haushalt Anwendung.

Vor- und Nachteile eines Nass-Trockensaugers

  • Falls Ihnen doch einmal Wasser auf die Fliesen gelaufen ist, müssen Sie die Flüssigkeit nicht wegwischen, sondern können Sie ganz einfach aufsaugen.
  • Doch nicht nur bei eventuellen Flüssigkeiten spielt der Nass-Trockensauger seine Vorteile aus. Auch in Sachen Leistung braucht diesen Geräten so schnell niemand etwas vormachen. Sie haben Power und können auch große Dinge saugen, je nach Gerät sogar Öfen aussaugen.
  • So brauchen Sie nicht länger zwei Geräte, um beispielsweise die Asche vom Ofen auszusaugen und Ihre Wohnung ganz normal zu saugen, sondern vereinen diese Aktionen in einem gemeinsamen Gerät.
  • benötigen einen Stromanschluss

Bügelstation mit Wassertank spart Zeit

Wer viel Bügelwäsche besitzt, der muss das Wasser, welches für den Dampf nötig ist, in der Regel direkt ins Bügeleisen füllen. Nach einigen gebügelten Kleidungsstücken ist dieser kleine Tank meistens leer und muss manuell aufgefüllt werden.

Tipp! Das Bügeln eines 4-Personen-Haushaltes kann sich aufgrund dieser Strecken schon einmal in die Länge ziehen. Besser ist in diesem Fall eine Bügelstation, bei der nicht das Bügeleisen selbst in der Halterung liegt, sondern die Station.

Hierbei handelt es sich um ein Gerät, auf dem das Bügeleisen Platz findet, welches aber gleichzeitig noch mit einem Wassertank ausgestattet ist. Das hat gleich mehrere Vorteile:

  • Sie müssen das Wasser nur noch selten auffüllen.
  • Das Bügeleisen ist ohne Tank leichter, das Bügeln damit komfortabler.

In vielen Fällen sind die Bügeleisen von Bügelstationen mit umfangreicheren Funktionen und Einstellmöglichkeiten ausgestattet – ein weiterer Vorteil, wenn Sie viele verschiedene Kleidungsarten bügeln müssen.

Fazit zur Zeitersparnis

Zubehör wie ein Fenstersauger, ein Nass-Trockensauger oder eine Bügelstation können im Haushalt jede Menge Zeit sparen. Wenn Sie für das Putzen eines Fensters nicht mehr 5 Minuten, sondern nur noch 2 Minuten brauchen, dann spart Sie das auf viele Jahre gesehen sehr viel Lebenszeit. Ein Nass-Trockensauger ist dagegen eher ein Zubehör, das den Komfort erhöht und sich in Sachen Preise auszahlt, wenn Sie mehrere Geräte in einem kombinieren. Diese und viele weitere Zubehör-Gegenstände sorgen im Alltag für eine große Zeitersparnis, wenn Sie zum Putzen, Reinigen, Bügeln und Waschen eingesetzt werden.

Normale Dauer des Fensterputzens ca. 5 Minuten
Zeitersparnis pro Fensterputzen 3 Minuten
Zeitersparnis bei 1x/ Monat Fensterputzen auf 10 Jahre 6 Stunden

Neuen Kommentar verfassen