VisorTech Micro-Cam “Profi”: Es gibt immer einen Grund für sie

News vom 15.04.2015, um 19:00 Uhr

VisorTech Micro-Cam

Es gibt zahlreiche Gründe, warum man einen Raum oder auch nur einen bestimmten Bereich überwachen möchte. Doch Überwachungskameras sind in der Regel sehr teuer und groß – oder nicht? Nein, das sind sie nicht, wie VisorTech mit der Micro-Cam “Profi” zeigt. Geeignet ist die Cam für die drahtlose Überwachung mit Bild & Ton am Fernseher, die Videobilder sind in Farbe und verfügen natürlich über den dazugehörigen Ton – sogar in bis zu 20 Meter Entfernung. Wir haben uns die Kamera bei einem Text in aller Ruhe näher angeschaut.

Ausstattung

Die Micro-Cam “Profi” aus dem Hause VisorTech ist ein Modell mit Funkübertragung (2,4 GHz Color), das sich für die drahtlose Überwachung mit Bild & Ton am Fernseher eignet. Die Videobilder werden in Farbe geliefert, den dazugehörigen Ton funkt die Mini-Farbkamera zusammen mit den Bildern bis zu 20 Meter weit. Empfangen werden können die Bild- und Ton-Signale an jedem Monitor, Fernseher oder Recorder mit AV-Anschluss (Cinch). Die Kamera kann auch mit einer 9-V-Blockbatterie unabhängig vom Stromnetz betrieben werden.

Die Bildschärfe der Cam beläuft sich auf 380 TV-Zeilen, ihre Maße auf 79 x 21 x 115 mm. Geliefert wird die Kamera mit Netzteil inkl. Kamera-Adapter für 9-V-Blockbatterie, Empfänger mit Netzteil und Antenne, AV-Kabel Cinch (110 cm), Montagesockel, Befestigungsmaterial und deutscher Anleitung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Die kleine Kamera kann nahezu überall versteckt werden, sprich sie fällt kaum auf. Auch klappt die Verbindung zum Empfänger recht gut, wenngleich wir festhalten wollen, dass die 20 Meter nur im Freien zustande kommen. Die Bild- und die Tonqualität sind beide gut, schade ist allerdings, dass die eingelegte Batterie bereits nach ein paar Stunden leer ist, sprich die kleine Cam besser mit Strom betrieben wird. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Tipp! Sie sollten darauf achten, dass Sie bspw. Ihre Kunden darauf hinweisen müssen, dass Sie bei Betreten des Ladens gefilmt werden.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die Cam für 70 Euro. Das wäre uns ein klein wenig zu teuer. Wir vergeben 3,5 von 5 Sternen.

Fazit

Bei der VisorTech handelt es sich um eine super kleine Kamera, mit der man sich vorkommt, als sei man ein Spion! Sie liefert akzeptable Bilder, ist leicht versteckt und einfach in ihrer Handhabung. Frei von Schwächen ist sie allerdings nicht. Wir vergeben 3,5 von 5 Sternen.

  • Vorteile: Einfache Montage, Liefert akzeptable Bilder
  • Nachteile: Akkuverbrauch