iWatch von Apple

News vom 01.03.2013, um 13:07 Uhr


© Apple

Mit der iWatch wird von Apple geplant, eine Art iOS Smartwatch herauszubringen. Der Designer Esben Oxholm konnte jetzt ein Konzept seiner Vorstellung von diesem Gadget aus Cupertino vorstellen.

Das ultimative Apple iWatch Konzept

Einige Einzelheiten zum Projekt iWatc sind bereits im Vorfeld bekannt geworden. Die Apple iWatch genügt den sehr hohen Ansprüchen an das Design und sorgt dafür, dass mögliche Kunden sich Gedanken zum Äußeren des Teils machen werden. Ersten Fotos zufolge hat sich der Designer Oxholm viel Gedanken zu der Smartwatch gemacht.

Oxholm für Designsprache des Apple iPhone 5

Oxholm nutzt für die Ausgestaltung seines Modells die Designsprache des Apple iPhone 5. Der kennzeichnende Home Button wird auch nicht fehlen. Vom Äußeren sieht das Konzept für die iWatch ein dunkel gehaltenes Gehäuse aus Aluminium vor. Das Display wird doppelt gebogen sein. Auf der Innenseite befindet sich das unumstößliche Logo von Apple. Diese wird eine Gummierung enthalten. Somit kann das Armband gebogen werden.

Des Weiteren ist es möglich, einzelne Elemente zu entnehmen, um die Uhr dem Arm des jeweiligen Nutzers anpassen zu können.

Die iWatch wird sehr schlank sein und edel daher kommen. Der einzige physische Button an der iWatch wird der Home Button sein.