Dell zeigt neue Multifunktionsdrucker für Firmen

News vom 24.11.2012, um 22:45 Uhr


© Dell

Die neuen Multifunktionsdrucker, die Dell für Unternehmen auf den Markt bringt, wurden jetzt vorgestellt. Meist handelt es sich um WLAN-fähige Farbdrucker, die sich sehr einfach bedienen lassen. Daneben bietet das Unternehmen aber auch skalierbare Monochrom-Drucker. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Geschwindigkeit aus.

Große Produktvielfalt bei den Druckern von Dell

Acht Laserdrucker bringt Dell nun neu auf den Markt. Es handelt sich um insgesamt acht Drucker, drei davon sind Multifunktionsdrucker, fünf davon Einzelfunktionsdrucker. Sie sind vor allem für mobile Büros, Arbeitsgruppen und Home Office gedacht. Die Modelle C1765nf/nfw, sowie B3465 und B5465 sind Multifunktionsdrucker, die sich laut Hersteller sehr gut in vorhandenen Dokument-Management-Prozesse einfügen lassen. Daneben gibt es die Einzelfunktionsdrucker C1660w und C1760nw. Bei ihnen handelt es sich um Einstiegsmodelle, die vor allem im Home Office, bei mobilen Mitarbeitern und in Kleinunternehmen ihre Liebhaber finden werden. Sie sind WLAN-fähig und erlauben mit dem „Dell Printer Easy WiFi Installer“ eine unkompliziertes und schnelles Setup.

Die Monochrom-Drucker mit den Bezeichnungen B2360d/dn, sowie B3460dn oder B5460dn lassen sich, wie Dell berichtet, auch problemlos in Gigabit-Netzwerke einbinden. Sie verfügen zudem über einige Sicherheitsfunktionalitäten, die sich bei verteilten Arbeitsgruppen als nützlich erweisen. Die Geräte lassen sich auch einfach erweitern, um weiteren Anforderungen gerecht zu werden. Mit Ausnahme des B5465dnf können alle Geräte bereits im Handel erworben werden. Diesen Drucker gibt es erst ab Januar 2013.

Die Preise der Geräte liegen zwischen 213 Euro und über 1.474 Euro, je nach Gerätetyp. Genauere Informationen über die Ausstattung der einzelnen Drucker findet man auf der Herstellerseite.